Energie-Psychotherapie & Achtsamkeit

Neues und Hintergründiges aus dem großen Feld der energetischen Psychologie.
Von Klopfakupressur über Intention bis zu Achtsamkeit.

Dienstag, 26. Juni 2012

Hilft Bewegung gegen Depression? Jein.

Für alle die Englisch verstehen, gibt es hier eine gute Zusammenfassung zur Frage, ob Bewegung bei Depression hilft.

Marin Health Psychologist Blog: Exercise Gets Rid of Depression...or Does It?: Most of us have experienced the post-workout "high" or feelings of relaxation following exercise. There is a general feeling in the popular ...

Die Zusammenfassung: Jein.

1. Bei starken Depressionen ist der Effekt nicht sehr groß.
2. Der Effekt ist (nicht überraschend) nur dauerhaft, wenn man "dran bleibt".
3. Die wissenschaftliche Basis mancher Studien ist dünn, berücksichtigt z.B. Erwartungseffekte nicht.

Dennoch kann (regelmäßige) Bewegung hilfreich sein, wie auch Meditation/Achtsamkeit.

Dienstag, 12. Juni 2012

Energetische Psychologie kann nicht funktionieren, oder?

Auf dem Kongress für Energie-Psychologie® und -Psychotherapie in Heidelberg 2012 hatte ich einen Workshop zu den theoretischen (und logischen) Problemen der Energetischen Therapien.

Der Titel: Warum die Energetische Psychologie eigentlich nicht funktionieren kann. Und wie die energetischen Therapien dennoch heilen

Der Workshop war gut besucht und aufgrund der Nachfrage habe ich versprochen, die Power-Point-Folien im Internet verfügbar zu machen. Sie finden das Original auf www.slideshare.net oder hier:

Warum ep nicht funktionieren kann
(Falls Ihr Browser Probleme haben sollte, die eingebetteten Folien darzustellen, können Sie oben auf den Titel der Präsentation klicken, um die Unterlagen direkt bei slideshare.com zu laden.)

Viel Spaß.

Sind Sie der gleichen Meinung? Oder denken Sie ganz anders? Lassen Sie es mich wissen, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.